Bericht über die Teilnahme an der Prozession anlässlich des Totengedenkens zu Allerheiligen

Am 01.01.2013 nahmen 19 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf an der Prozession anlässlich des Totengedenkens zu Allerheiligen teil.

Wie jedes Jahr wird dieser Umzug zum Kriegerdenkmal und Friedhof auch vom Musikverein Leopoldsdorf musikalisch begleitet.

Zusätzlich zur Teilnahme an der Prozession unterstützen vier unserer Kameraden die Beamten der Polizei bei der Sicherung der Verkehrswege.