Bericht über den Abschluss des Kaufvertrags für das neue Hilfeleistungsfahrzeug 3

Nach rund 700 Stunden an Vorbereitungs- und Planungsarbeiten konnte am 12.11.2013 der Kaufvertrag für unser neues Hilfeleistungsfahrzeug 3 unterschrieben werden.

 

Mit diesem Schritt konnte eine wichtige Etappe auf dem Weg zu einem Ersatzfahrzeug zu unserem TLFA2000 erreicht werden.
Nach dem alle rechtlichen Instanzen durchschritten wurden  (Öffentliche EU-weite Ausschreibung) wurde die Fa. Empl aus Kaltenbach Tirol als Bestbieter ermittelt.

So konnte am 12.11.2013, im Beisein von Bürgermeister Thomas Nentwich, Vertreter der Firma Empl, und den Mitgliedern der "Arbeitsgruppe HLF3" der FF Leopoldsdorf, die Anschaffung des neuen Hilfeleistungsfahrzeugs 3 fixiert werden.


Wir erwarten die Lieferung im vierten Quartal 2014.

Hier vorab Planungszeichnungen des neuen Fahrzeug's

Wir freuen uns schon ganz besonders sie hier über die weitern Etappen bis hin zur feierlichen Segnung zu informieren.