001 / 20.01.2014 / Technischer Einsatz / LKW gegen Lichtmast am Parkplatz Fa. Billa.

Am 20.01.2014 um 16:16r wurde die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Aus unbekannter Ursache stieß ein LKW Fahrer einen Lichtmast am Kundenparkplatz der Firma Billa um. Glücklicherweise fiel der Mast Richtung der Parkplatzeinfahrt und nicht in Richtung der Parkplätze.

Nach dem der anwesende Elektriker die Stromzufuhr unterbrochen hatte konnten wir mit dem abtrennen des Lichtmast beginnen. Gestützt durch den Spreizer des hydraulischen Rettungssatzs konnte mittels großem Trennschneider der Mast bodennahe abgetrennt werden.

Während dessen wurden die entstandenen Splitter der Leuchtmittel  noch von der Fahrbahn entfernt umso möglichst rasch wieder für einen ungestörten Kundenverkehr zu sorgen. Abschließend wurde der Lichtmast auf eine nicht verkehrsbehinderte Stelle abgelegt.

 

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.