019-036 / 31.07.2013 / Technischer Einsatz / Auspumparbeiten nach Starkregen

In den Abendstunden des 31.07.2014 kam es über Leopoldsdorf zu wolkenbruchartigen Niederschlägen. Dadurch wurden wir ab 21:23 zu zahlreichen Einsätzen alarmiert.

Vielerorts konnten die Wassermengen nicht abführen werden, so mussten an insgesamt 17 Adressen Einsatzleistungen verrichtet werden. Aufgrund der Vielzahl an Einsätzen wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Breitstetten zur Unterstützung angefordert.


Nach rund 5 Stunden konnte um 2:30 die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Bei der Alarmierung kam es leider durch eine technischen Defekt zu einem längeren Sirenendauerton.