054 /15.12.2015 / Technischer Einsatz / Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse von Leopoldsdorf

Die Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung erfolgte um 23:29.

Aus ungeklärter Ursache hatte sich ein Kraftfahrzeug überschlagen.

 

Das Fahrzeug kam nach dem Überschlag auf dem Dach zu stehen. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt.

Unsere Aufgabe bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, eine Brandsicherung vorzunehmen und in weiterer Folge das Fahrzeug umzudrehen und von der Strasse zu entfernen.

Die Exekutive war ebenfalls Vorort um die unfalldaten aufzunehmen.

Das Fahrzeug kurz vor dem Abtransport mit der Abschleppachse.