027 / 04.09.2016 / Technischer Einsatz / Überhitzter Boiler im Kellerbereich eines Einfamilienhauses

Am 04.09.2016 um 20:27 wurden wir zu einem Technischen Einsatz (T1) alarmiert.

 

Schnell konnte am Ort des Geschehens, in einem Haus, festgestellt werden, dass

es sich hierbei um einen überhitzten Boiler gehandelt hat und demnach die FF

berufen wurde. Da jedoch - auch für die Beruferin - schnell klar geworden war,

dass es sich hierbei nur um eine kurzfristige Überhitzung gehandelt haben kann,

wurde zugleich - beim Eintreffen der FF - der Einsatz storniert.