030 / 28.09.2016 / Brandeinsatz / Fahrzeugbrand auf der Bahnstraße in Leopoldsdorf

Am 28.09.2016 um 17:20 wurden wir zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

 

Bei der Zufahrt konnte bereits eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden.

Glücklicherweise war diese ziemlich schnell vorbei, da es scheinbar "nur" zu einem heiß gelaufenen Motor

gekommen ist. Unter Berücksichtigung, dass keine weitere Gefahr für etwaige PKW-Insassen oder

andere Verkehrsteilnehmer besteht, wurde der Motorraum kontrolliert und anschließend wurde der PKW auf dem

dem nächst gelegensten Parkplatz abgestellt.