004 / 14.03.2015 / Erweiterte Unterabschnittsübung in Fuchsenbigl mit acht Feuerwehren

Am Samstag dem 14.03.2015 um 15Uhr fand in Fuchsenbigl eine erweiterte Unterabschnittsübung mit insgesamt 8 teilnehmenden Feuerwehren statt.

 

Übungsannahme war ein Brand in einem Mehrfamilienhaus. Die Übung wurde gemäß Alarmplan der Freiwilligen Feuerwehr Fuchsenbigl abgehalten, dieser Alarmplan sieht bei einem solchen Szenario die Freiwilligen Feuerwehren Fuchsenbigl, Haringsee, Straudorf, Breitstetten, Leopoldsdorf, Lassee, Eckartsau, Groß-Enzersdorf.

Die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf konnte mit 3 Fahrzeugen und 14 Mitgliedern an der Übung teilnehmen. Unser Aufgaben waren:

  • Menschenrettung unter Atemschutz im Übungsobjekt.
  • Unterstützen der Einsatzleitung
  • Übernahme eines Einsatzabschnittes
  • Herstellen einer Wasserversorgung für TANK Haringsee

Nach Übungsende wurden noch die Erkenntnisse aus dieser Übung im Feuerwehrhaus Fuchsenbigl besprochen, anschließenden konnten wir um 18Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.